Visiting PhD-Candidates

Die Universität Wien begrüßt Visiting PhD-Studierende aus der ganzen Welt. Das Visiting PhD Programm ist ein non-degree seeking Programm für GastdoktorandInnen die an der Universität Wien einen Forschungsaufenthalt absolvieren möchten. 

Als Visiting PhD sind Sie an der Universität zugelassen und können bis zu einem Jahr Ihren Forschungsaktivitäten an der Universität Wien nachgehen. Sie haben die Möglichkeit, das Angebot der Universität Wien (Vorlesungen, Seminare, Workshops, etc.) sowie Serviceeinrichtungen wie beispielsweise Bibliotheken, Angebote des DoktorandInnenzentrums, etc. zu nützen. Es ist jedoch nicht möglich, als Visiting PhD einen Abschluss der Universität Wien zu erlangen. Bitte beachten Sie auch, dass die Universität Wien keine Stipendien für diesen Forschungsaufenthalt vergibt bzw. keine Finanzierung zur Verfügung stellt. Informationen zu Finanzierungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Wie kann ich mich für den Visiting PhD Status bewerben?

Um an der Universität Wien als Visiting PhD zugelassen zu werden, müssen Sie eine Betreuungszusage von einem/r BetreuerIn mit aktiver Anbindung an die Universität Wien vorweisen. Es liegt in Ihrer Verantwortung potentielle BetreuerInnen zu kontaktieren und eine mögliche Zusammenarbeit während Ihres Forschungsaufenthaltes an der Universität Wien zu vereinbaren. Bitte beachten Sie, dass nur habilitierte wissenschaftliche MitarbeiterInnen der Universität Wien als BetreuerIn in Frage kommen.

Die Betreuungszusage ist die formale Vorgabe für eine Zulassung an der Universität Wien. Es ist deshalb wichtig, dass Ihr künftiger Betreuer/Ihre künftige Betreuerin an der Universität Wien mit einer Email an das DoktorandInnenzentrum diese Zusage bestätigt. Außerdem brauchen wir von Ihrer Heimatuniversität eine Bestätigung, dass Sie aktive/r DoktorandIn an dieser Universität sind. Bitte setzten Sie sich dann mit der Ansprechperson im DoktorandInnenzentrum in Verbindung um die weiteren Schritte zu klären.

Nach Ihrer Ankunft in Wien sollten Sie möglichst rasch das DoktorandInnenzentrum aufsuchen, um die restlichen Formalitäten zu klären, die zur Zulassung notwendig sind und Ihren Studierendenausweis entgegenzunehmen. Bitte beachten Sie auch, dass für eine aufrechte Zulassung der ÖH-Beitrag von derzeit Euro 19,20 pro Semester zu entrichten ist. Dieser Beitrag ist verpflichtend für alle Studierenden einer österreichischen Hochschule zu bezahlen.

 

 

Finanzierungsmöglichkeiten für non-degree seeking internationale DoktorandInnen

Zur Finanzierung Ihres Aufenthalts als Visiting PhD an der Universität Wien können Sie sich für ein Stipendium bewerben. Beispiele hierfür wären u.a. das Ernst Mach-Stipendium oder das Stipendium der Stipendienstiftung der Republik Österreich für Undergraduates, Graduates und Postgraduates.