Dossier "Meine Forschung"

Das Dossier "Meine Forschung" wurde im Sommersemester 2012 in Kooperation mit der Online-Zeitung der Universität Wien ins Leben gerufen. DoktorandInnen der Universität Wien können hier in Gastbeiträgen über ihre Forschung berichten.

Ziel der Initiative ist es, DoktorandInnen und ihre Projekt stärker sichtbar zu machen. Dabei sind wir bemüht, die Bandbreite an Forschung im Rahmen von Dissertationen an der Universität Wien abzubilden.

Wie kann ich einen Beitrag im Dossier veröffentlichen?

Voraussetzung für die Publikation eines Beitrags im Dossier „Meine Forschung“ ist die Teilnahme an einem Einführungsworkshop zum Thema Journalistisches Schreiben. Hier werden Stil und Sprache journalistischer Texte mit wissenschaftlichem Inhalt besprochen und die Vorgaben der Online-Zeitung für Gastbeiträge erläutert. Wenn Sie bereits Erfahrung mit dem Verfassen von Texten für ein breites Publikum haben, können Sie Ihren Gastbeitrag direkt an Bianca Lindorfer vom DoktorandInnenzentrum (bianca.lindorfer@univie.ac.at) schickten. 

Sie haben Interesse Ihre Forschung vorzustellen?

Kontaktieren Sie uns! Wir freuen uns über Ihre Forschung zu berichten und Sie beim Verfassen von Texten für journalistische Gastbeiträge zu unterstützen.

Richtlinien für Gastbeiträge

Bitte beachten Sie die Richtlinien der Online-Zeitung für Gastbeiträge (maximale Zeichenanzahl, etc.)

Trainings

  • Akademisches Schreiben - Journalistisches Schreiben. Techniken für einen flüssigen und verständlichen Stil
    Trainerin: Andrea Rödig, freie Publizistin

    Dereit kein Termin
  • Intensivworkshop zur Vorbereitung von Gastbeiträge

    Im Workshop werden die Gastbeiträge der TeilnehmerInnen besprochen und bearbeitet, sodass sie bei der Redaktion eingereicht werden können. Ein erster Entwurf eines Gastbeitrags muss mit der Anmeldung eingeschickt werden.
    Teilnahmevoraussetzung
    : Teilnahme am Einführungsworkshop Journalistisches Schreiben - Wissenschaftliches Schreiben, oder Erfahrung mit dem Verfassen journalistischer Texte. Ein Entwurf eines Gastbeitrags muss eingeschickt werden.

    Trainerin: Andrea Roedig, freie Publizistin
    Bei Interesse schicken Sie bitte eine E-Mail an bianca.lindorfer@univie.ac.at Ab 4 TeilnehmerInnen wird ein Training mit Frau Rödig organisiert.