Austausch mit Peers

Neben den klassischen Unterstützungangeboten wird oft der Austausch mit peers unterschätzt bzw. vergessen. Aber gerade der Austausch mit anderen DoktorandInnen kann über so manches Motivationstief oder eine Schreibblockade hinweghelfen und somit ebenso zu einem erfolgreichen Abschluss des Doktorats beitragen. 

Das DoktorandInnenzentrum hat deshalb die folgenden Initiativen ins Leben gerufen, um den Austausch zwischen DoktorandInnen zu fördern:

 

Natürlich gibt es auch diverse Aktivitäten für JungforscherInnen seitens der Institute und Fakultäten. Weiter unten ist nur eine Auswahl an diesen gelistet.

Austauschmöglichkeiten an Fakultäten

Zusätzlich eignen sich auch die Öffentlichen Präsentationen an den Fakultäten sehr gut dazu KollegInnen sowie deren Forschung besser kennen zu lernen.