Doktorats-/PhD-Studium der Naturwissenschaften aus dem Bereich Lebenswissenschaften | Curriculum

Das Curriculum gibt Aufschluss über Qualifikationsprofile, Zulassungsvoraussetzungen, den Aufbau des Studiums und die vorgeschriebenen Leistungen. Das Curriculum für das Doktoratsstudium der Naturwissenschaften und technischen Wissenschaften aus dem Bereich Naturwissenschaften sieht folgende Eckpunkte vor:

  • Mindeststudiendauer: 3 Jahre
  • Zu erbringende Lehrveranstaltungen:
    Für die Dissertationsgebiete Biologie und Molekulare Biologie im Ausmaß von 30 ECTS-Punkten
    Für die Dissertationsgebiete Ernährungswissenschaften und Pharmazie im Ausmaß von 20 ECTS-Punkten
  • Öffentliche Präsentation des Dissertationsvorhabens innerhalb des ersten Jahres nach Zulassung
  • Abschließen einer Dissertationsvereinbarung
  • Periodische (jedenfalls jährliche) Fortschrittsberichte
  • Verfassen einer Dissertation
  • Öffentliche Defensio nach Erbringung aller Prüfungsleistungen und positiver Begutachtung der Dissertation

Curriculum & Dissertationsgebiete

Hinweis

Nähere Informationen zur administrativen Abwicklung des Doktorats/PhDs der Lebenswissenschaften (Anmeldung zur öffentlichen Präsentation, welche Lehrveranstaltungen wann absolviert werden sollen etc.) finden Sie hier.