Deutsch- bzw. Englischkenntnisse

Um an der Universität Wien ein Doktorat absolvieren zu können, sind neben fachspezifischen Sprachkenntnissen ausreichende Deutsch- und/oder Englischkenntnisse in der Regel auf Niveau C1, erforderlich. Wird in Ihrer Disziplin oder Forschungsgruppe vorwiegend auf Deutsch oder Englisch kommuniziert, sind ausreichend Kenntnisse der betreffenden Sprache erforderlich. Weiters müssen ausreichende Sprachkenntnisse vorhanden sein, um an Lehrveranstaltungen zur Erfüllung des Curriculums bzw. eventueller Auflagen teilnehmen zu können.

Wir empfehlen Ihnen deshalb dringend bereits bei der Antragstellung vorhandene Nachweise zu den Deutsch- und/oder Englischkenntnissen einzureichen, so diese nicht eindeutig aus Ihrem Lebenslauf hervorgehen. Führen Sie bitte im Lebenslauf Ihre diversen Sprachkenntnisse an.

Im Zuge der inhaltlichen Prüfung des Antrags werden erforderliche Sprachkenntnisse überprüft und bei mangelnden Kenntnissen wird der Antrag abgewiesen.

Bitte setzten Sie sich mit Ihrem Betreuer/Ihrer Betreuerin wegen der für Ihr Dissertationsvorhaben notwendigen Sprachkenntnisse vor der Antragstellung in Verbindung.

Deutschkenntnisse

Bezüglich der Deutschkenntnisse gibt es zwei Varianten, je nachdem, ob Ihr Dissertationsgebiet ausschließlich auf Deutsch studiert werden kann oder nicht.

/

Nachweis für deutschsprachige Studien:
Deutschkenntnisse wurden bei der inhaltlichen Antragsprüfung vorgeschrieben

Welche Nachweise werden akzeptiert?

Für Deutschkenntnisse werden folgende Nachweise bzw. Zertifikate akzeptiert:

Nachweise

Bei Vorlage der folgenden Schul- und Studienabschlüsse gilt das Niveau A2 jedenfalls als nachgewiesen

  • Schulabschluss mit Unterrichtsgegenstand Deutsch im Reifezeugnis einer Schule aus einem EU/EWR-Land

  • Reifezeugnis einer deutschsprachigen Schule (mit Unterrichts- und Prüfungssprache Deutsch) bzw. einer österreichischen oder deutschen Auslandsschule
  • Abschluss eines mindestens 3-jährigen, in deutscher Unterrichts- und Prüfungssprache absolvierten Studiums an einer anerkannten postsekundären Bildungseinrichtung.
  • Erfolgreiche Absolvierung der Ergänzungsprüfung Deutsch im Rahmen eines Vorstudienlehrgangs an österreichischen Universitäten

Die hier genannten Nachweise sind unbeschränkt gültig.

Zertifikate

  • Österreichisches Sprachdiplom – A2 (ZA2, ÖSD Zertifikat A2) oder höher
  • Goethe Institut – Goethe Zertifikat A2 oder höher
  • telc Deutsch - A2 oder höher
  • Deutsches Sprachdiplom der Kultusministerkonferenz Stufe I (DSD I) oder höher
  • Österreichischer Integrationsfonds (ÖIF) - ÖIF Test (A2) oder höher
  • Sprachenzentrum einer österreichischen Universität - erfolgreich abgelegte Prüfung auf dem Niveau A2 oder höher

Die Zertifikate dürfen nicht älter als 2 Jahre sein (ab Datum der Prüfung).

Englischkenntnisse

Sollten Englischkenntnisse bei der Antragstellung nicht nachgewiesen (in u:space hochgeladen) worden sein, aber für die Durchführung des Studiums notwendig sein, werden Sie schriftlich per E-Mail informiert und erhalten eine 4-wöchige Nachreichfrist eingeräumt:

a) Englischnachweis vorhanden: kann innerhalb 4 Wochen in u:space hochgeladen werden

b) Englischnachweis nicht vorhanden: der Antrag wird abgewiesen (selbstverständlich kann zu einem späteren Zeitpunkt ein neuer Antrag gestellt werden).

Für Englischkenntnisse werden folgende Nachweise bzw. Zertifikate akzeptiert:

Nachweise

  • Reifezeugnis einer englischsprachigen Schule (mit Unterrichts- und Prüfungssprache Englisch)
  • Abschluss eines mindestens dreijährigen Studiums an einer Bildungseinrichtung mit Englisch als Unterrichtssprache

Die hier genannten Nachweise sind unbeschränkt gültig.

Zertifikate

  • TOEFL
  • IELTS
  • Cambridge Certificate in Advanced English (CAE)
  • Cambridge English Proficiency English (CPE)
  • Sprachenzentrum der Universität Wien

Die Zertifikate dürfen nicht älter als 3 Jahre sein (ab Datum der Prüfung).